Hein & Oetting - Racing in Hamburg

Unterstützung für das HAWKS-Racing Team!

Hein & Oetting stellte auch in diesem Jahr wieder einzelne Teile für das Fahrwerk des neuen Rennwagens „NYALA" des HAWKS-Racing Teams bereit – und das natürlich in Spitzengeschwindigkeit unter Zeitdruck, wie es im Rennsport üblich ist.

Am 19. Mai 2017 um 18.00 Uhr fand der Rollout des neuen Rennwagens in Hamburg statt.

Dieses Fahrzeug wurde von Studenten der Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) entwickelt und gebaut. Viele Einzelteile haben die Studenten in akribischer Eigenarbeit an der Hochschule gefertigt. Sponsoren steuerten einzelne Artikel bei, welche die Studenten aufgrund von fehlenden Maschinen nicht selber herstellen konnten.

Herr Woitke, Produktionsleiter in unserem Unternehmen, sowie unser Geschäftsführer Lars Reeder waren beim Launch dabei und konnten einen Eindruck der grandiosen studentischen Leistung gewinnen.

Auf diesem Wege wünscht das gesamte Hein & Oetting Team dem HAWKS-Racing Team eine erfolgreiche Rennsaison mit zahlreichen Pokalen.

Lesen Sie hier mehr und gewinnen Sie spannende Eindrücke.

Hein & Oetting - Racing in Hamburg